Die Barocke Wildküche auf Schloss Niederweiden

Erfahren Sie im 2. Teil der Ausstellung „Warum isst die Welt wie sie isst?“ viel Interessantes über unsere Lebensmittel und entdecken Sie dabei auch Ihre Rolle als Konsument. Anschließend kredenzt Schlosswirt David Sloboda im original erhaltenen barocken Ambiente der Wildküche von Schloss Niederweiden ein bodenständiges exklusives Wild-Spezialitätenmenü.

Inkludierte Leistungen

  • Führung “Das Spiel mit dem Essen“ (1 Std.) auf  Schloss Niederweiden
  • Sektempfang & Exklusives 3-gängiges Wildessen in der barocken Wildküche

Pauschalpreis pro Person € 40,-

Dauer: 1 Tag

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.04.2019 - 31.10.2019

Angebot anfragen

Die Barocke Wildküche auf Schloss Niederweiden anfragen

Ihre Reisedaten
Ihre Daten








Meine Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer) sowie meine reisespezifischen Daten (Anreise-/Abreisedatum, Anzahl Personen, Anzahl Kinder und Alter der Kinder) werden nur für den Zweck und die Dauer der Bearbeitung meiner unverbindlichen Anfrage gespeichert und dafür an den Gastgeber/Anbieter weitergegeben. Darüber hinaus werden meine Daten nicht an Dritte weitergegeben.